resist

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Turbo - der beste!!
   Street Art in Berlin
   torsun
   tapete
   lilapapierschwein
   Tylie
   Zahai
   Jelena
   iseedeadpeople
   Qualle
   Elenore
   morgenthau
   Dopamin
   Mechbot



http://myblog.de/resist

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hola, que tal

So, ich hab mich entschlossen mal wieder meinen Blog zu aktualisieren.
Als erstes: Mein Design bleibt erstmal so, ich finde es sehr schick!
Des weiteren ist es leider so, dass bestimmte Leute nicht lesen können. Leider. Es ist nunmal so, dass "Design a Blog for resist" nunmal bedeutet, dass resist einen ganzen Blog haben will, nicht nur einen Header. Ich meine, ich hab ganz bestimmt nicht vor irgendwelchen verpeilten Kunststudenten für einen mikrigen Header eine ganze Flasche Rum in den Rachen zu gießen. Da hab ich selber mehr davon und schließlich hab ich ja kein Problem mit dem aktuellen Design, sondern ihr.
So...nun wieder freundlich:
Das Wetter ist grad so auf dem Level, dass ich es toleriere. Ansonsten ist die schule für mich eigentlich nur noch ein Ort, den ich eher meide. Heute morgen standen irgenwelche Christen vor der Schule und haben kleine Bibeln verteilt. Da hab ich mich natürlich als gläubiger Christ sofort angesprochen gefühlt und so ein kostenloses Probeabo genommen "Die Wege des Herren".
Heute wurde mir wieder einmal klar, das Orangensaft nicht aus Orangen gemacht wird, auch wenn 100%ig draufsteht. Bei langwierigen recherchen habe ich erfahren, dass es immer ein konzentrat ist, dass später mit wasser aufgefüllt wird. Weil so viel mehr mengen nach Europa in großen Schiffen transportiert werden. Ich bin deshalb grad ziemlich fertig und in einem seelischen und moralischen Tief.
6.4.06 18:12


AirForceOne getaggt: klick!
18.4.06 20:11


4,50 Euro, das sind 9 Sterni !!!!

So nunja, ich muss zugeben, ich bin in letzter Zeit ziemlich schreibfaul gewesen. Allerdings gab es auch nichts spannendes zu berichten, schließlich lag ich den größten Teil meiner Ferien irgendwo rum, hab Filme geschaut oder einfach nur gechillt Als mich allerdings gestern ein Freund zu einem „krassen Psycho-Thriller“ ins Kino orderte, ging natürlich meine Adrenalinkurve steil nach oben. Kino. Was für eine Abwechslung.
Das der Film „The Hills have Eyes“ allerdings so schlecht sein würde, wussten wir vorher nicht, sonst hätte ich niemals 4,50 Euro dafür ausgegeben. Aber egal, wenigstens hab ich mich dabei gut angetrunken, so dass ich danach erstmal 2 Pizzen essen musste, um wieder klar zu kommen. Das lustigste an dem Film war eigentlich der Zombie, der mit dem Stars and Stribes durch den Hals getötet wurde. Ansonsten gab es noch eine schöne Shotgun-szene, bei der allerdings eher die Musik und die Kameraeinstellung das beste rausholten. Das einzige sinnvolle an dem Film war der Vorspann, der beste Zusammenschnitt von Atombombenexplosionen, den ich je gesehen hab…
Leider ist der Film eben kein richtiger Trash gewesen…Er versuchte die Gradwanderung zwischen Splatter und Realität mit ein wenig Witz, das ging jedoch komplett in die Hose und so kam eigentlich nur Müll raus, bis auf ein paar gute Splatter-Szenen.
Auch konnte es sich der Regisseur anscheinend nicht verkneifen noch eine Vergewaltigungsszene bringen zu müssen. Letztentlich frage ich mich, wieso solche Filme überhaupt in den Kinos gezeigt werden. Der Rest der Zuschauer sah das genauso, zumindest die Hälfte, die es bis zum Schluss durchgehalten hatte. Die anderen sind dann noch danach zum Frustsaufen übergegangen (soll wohl bis 6 Uhr morgens gegangen sein), ich hingegen zog es vor zu schlafen.
Morgen werde ich wieder mal einer schönen Elbstadt meinen Besuch abstatten, der letzte ist zwar erst eine Woche her, aber Flut rockt schon irgendwie…obwohl die mittlerweile auch schon wieder fast weg ist.
20.4.06 03:26


Neuer Eintrag

Langweilig irgendwie, das bloggen...aber ich halte durch.
Ansonsten irgendwie müde, die scheiß Schule hat angefangen...ich könnt kotzen.
ansonsten booooorrrinnggggggg
24.4.06 22:23





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung